Keine Klassenfahrten bis zum 31. Januar 2021


In den hessischen Schulen sind Klassenfahrten bis zum 31. Januar 2021 durch das Kultusministerium aufgrund der Corona-Pandemie verboten worden. 

Dies hat erstmal keine unmittelbaren Auswirkungen auf Fahrten der Kinder- und Jugendarbeit, kann aber als Orientierung für die Gestaltung bzw. Durchführung eigener Freizeitmaßnahmen dienen.


Hintergrund dieser Anordnung ist die Sorge, dass in der nassen und kalten Jahreszeit die Corona-Infektionen wieder massiv ansteigen.