Veranstaltungshinweis “Junge Menschen in Zeiten von Corona” (Webinar)

Quelle: https://www.evangelische-jugend.de/forum

Aufgrund der Corona-Pandemie und der weiterhin gültigen Kontaktbeschränkungen hatten wir per E-Mail am 22. April 2020 das als Präsenzveranstaltung für den 10. Juni 2020 geplante aej/ESG-Forum Wissenschaft und Praxis abgesagt und darauf hingewiesen, an einem alternativen digitalen Format zu arbeiten.

Die Vorbereitungen sind erfolgreich abgeschlossen und wir freuen uns sehr, Sie heute herzlich zum 8. aej/ESG-Forum Wissenschaft und Praxis in Form eines Webinars einladen zu können.

Das Webinar findet am Mittwoch, dem 10. Juni 2020 in der Zeit von 15.00 bis 18.30 Uhr (mit Pause) statt und steht unter dem Thema „Junge Menschen in Zeiten von Corona“. Mit diesem Webinar möchten aej und ESG einen wichtigen öffentlichen Impuls für die Relevanz von Kinder- und Jugendarbeit auch in Zeiten von Corona setzen.

Bitte leiten Sie diese Einladung auch an Interessierte in Ihren Bezügen weiter. Unser Webinar bietet die Möglichkeit zur Teilnahme von bis zu 300 Teilnehmenden.

Ihre Anmeldung zum Webinar richten Sie bitte bis zum 5. Juni 2020 an ulrike.abel@evangelische-jugend.de. Nach Anmeldeschluss wird der Link zum Webinar an alle angemeldeten Teilnehmer*innen per E-Mail versandt.

Für unser Webinar Junge Menschen in Zeiten von Corona“ ist folgender Ablauf geplant:

15:00 Begrüßung und Einleitung ins Webinar

15:20 Keynote: Prof. Dr. Wolfgang Schröer: Junge Menschen in Zeiten von Corona (empirische Studie)

15:40 Breakout-Session mit drei Referaten zu je 12 Minuten, ggf. mit kurzer Diskussion

·         Prof. Dr. Christian Bernzen: Recht in Zeiten von Corona

·         Dr. Johanna Will-Armstrong: Benachteiligung in Zeiten von Corona

·         Prof. Ilona Nord: Digitale Kommunikation des Evangeliums in Zeiten von Corona (angefragt)

16:30 Pause

17:00 Breakout-Session mit drei Referaten zu je 12 Minuten, ggf. mit kurzer Diskussion

·         Prof. Dr. Benno Hafeneger: Demokratie in Zeiten von Corona

·         Prof. Dr. Gunda Voigts: Kinder- und Jugendarbeit in Zeiten von Corona

·         Prof. Dr. Benedikt Sturzenhecker: Beteiligung während der digitalen Zeit von Corona

17:50 Abschlussdiskussion

18:20 Verabschiedung

18:30 Ende